AGB und Lieferbestimmungen

 

1. Geltungsbereich

Den AGB liegen sämtliche Leistungen und Produkte von Karl Edy e.U. zugrunde, auch wenn diese im Einzelfall nicht zusätzlich erwähnt werden. Anerkennung und Kenntnis des Inhalts der AGB werden mit Auftragserteilung als vereinbart angesehen.

Abweichungen der AGB erfordern die ausdrückliche schriftliche Vereinbarung mit Karl Edy e.U.; eine einseitige Widerrufbarkeit seitens der KundInnen bzw. TeilnehmerInnen ist nicht zulässig.

 

2. Vertragsabschluss

Mit Bestellung eines Produkts oder Buchung einer Veranstaltung, erklärt der/die KundIn verbindlich, das Produkt erwerben bzw. die Veranstaltung besuchen zu wollen. Nach Eingang der Bestellung bzw. der Teilnahmebuchung bei Karl Edy e.U. erhält der/die KundIn ein Bestätigungsmail über die getätigte Transaktion, dadurch kommt der Vertrag zwischen Karl Edy e.U. und dem/der KundIn verbindlich zustande.

Karl Edy e.U. behält sich das Recht vor, eine Veranstaltungsbuchung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. In diesem Fall wird der bereits bezahlte Rechnungsbetrag für das Seminarticket vollständig rückerstattet. TeilnehmerInnen, die den Ablauf der Veranstaltung stören, die die Veranstaltung zur Anwerbung von Personen nutzen oder ohne gesonderte Vereinbarung mit Karl Edy e.U. Fremdprodukte verkaufen, können von Karl Edy e.U. von der Veranstaltung ausgeschlossen werden. In diesem Falle erfolgt keine Rückerstattung des Veranstaltungspreises.

Für die Teilnahme an Veranstaltungen von Karl Edy e.U. wird ein stabiler psychischer und physischer Zustand der TeilnehmerInnen vorausgesetzt.

 

3. Datenschutz

Zum Vertragsabschluss erforderliche Daten von KundInnen werden auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) verarbeitet. Allenfalls anzugebende Daten sind Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und Bankverbindung. Weitere Informationen zum Datenschutz sind auf dieser Homepage unter Datenschutzerklärung angeführt.

Der/die KundIn und der/die TeilnehmerIn ist verpflichtet, die Daten korrekt anzuführen. Andernfalls behält sich Karl Edy e.U. das Recht vor, etwaige Schadenersatzansprüche, die aus fälschlichen Angaben resultieren, zu stellen.

Sämtliche gesammelten Daten werden von Karl Edy e.U. gemäß DSGVO, TKG 2003 archiviert. KundInnen und TeilnehmerInnen steht es frei, der Archivierung der Daten schriftlich zu widersprechen und deren Löschung zu beantragen.

KundInnendaten, die im Zusammenhang mit der Geschäftsverbindung bekannt gegeben werden, können von Karl Edy e.U. für eigene Zwecke verarbeitet und gespeichert werden. Hinsichtlich einer solchen Datenspeicherung hält der/die KundIn Karl Edy e.U. klag- und schadlos.

 

4. Urheberrechte sowie Audio- und Videoaufnahmen

Die im Zuge der Veranstaltung verwendeten Unterlagen und Präsentationen sind urheberrechtlich geschützt. Video- und Audioaufnahmen sowie die Vervielfältigung von Veranstaltungsunterlagen und/oder deren Weitergabe an Dritte oder sonstige Nutzung ist grundsätzlich nicht zulässig, sondern bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Karl Edy e.U.

Bei Veranstaltungen werden gegebenenfalls Bild-, Video- und Audioaufzeichnungen durch Karl Edy e.U. gemacht. Mit der Teilnahme wird Karl Edy e.U. das Recht eingeräumt, Bild-, Video- und Audioaufnahmen anlässlich dieser Veranstaltung herzustellen und diese Aufzeichnungen umfassend und unbeschränkt in allen Medien zu verwenden und auf Dritte zu übertragen.
TeilnehmerInnen haben aber das Recht, dieser Genehmigung im Voraus zu widersprechen. In diesem Fall muss der/die TeilnehmerIn aber mit einem Ausschluss von der Veranstaltung rechnen. Ein nachträglicher Widerspruch kann  nicht berücksichtigt werden.
Der/die TeilnehmerIn kann im Vorfeld den Umfang der geplanten Aufnahmen in Erfahrung bringen und dies bei der Entscheidung über die eigene Teilnahme berücksichtigen.

 

5. Teilnahme und Zertifikat

Teilnahmebestätigungen werden für alle Seminare ausgestellt.

Voraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss bei Ausbildungslehrgängen ist eine Anwesenheit im Ausmaß von mindestens 80% der vorgegebenen Präsenzzeit.

Bei erfolgreichem Abschluss eines Ausbildungslehrganges wird ein Diplom ausgestellt.

 

6. Stornobedingungen für Seminare und Lehrgänge

Bis 1 Woche vor Seminarbeginn ist eine kostenfreie Stornierung möglich. 7 Tage bis Seminarbeginn beträgt die Stornogebühr 50% des Seminarpreises. Bei Nichtantritt erfolgt keine Refundierung des Seminarbeitrages.

Allenfalls anfallende Stornogebühren im Zuge einer Zimmerbuchung sind von den TeilnehmerInnen selbst zu tragen.

 

7. Lieferbestimmungen

7a. Porto und Versand

  • Die Versandgebühr trägt grundsätzlich der/die KundIn. Die Höhe orientiert sich an Größe und Gewicht des Pakets sowie an der Zustelladresse (Österreich, Europa und Übersee).
  • Der Versand erfolgt grundsätzlich mit der österreichischen Post AG.
  • Der Versand der bestellten Produkte erfolgt üblicherweise innerhalb der nächstfolgenden 2 Werktage.

7b. Zahlungsweise

  • Kreditkarte (VISA, Diners, Mastercard, AMEX)
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

7c. Umsatzsteuer

  • Die Preise verstehen sich inklusive der in Österreich gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 20%. 
  • Eine umsatzsteuerfreie Fakturierung bei einer innergemeinschaftlichen Lieferung (EU bzw. Schweiz) ist nach Vereinbarung möglich. In diesem Fall ist die Übermittlung der gültigen UID-Nummer obligat.
 

8. Affiliate Partnerprogramm    

Vereinbarung
Indem Sie sich im Karl Edy Affiliate Partnerprogramm anmelden, erklären Sie sich mit den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Alle neuen Funktionen, die das aktuelle Programm erweitern oder verbessern, einschließlich der Freigabe neuer Tools und Ressourcen, unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die fortgesetzte Nutzung des Programms nach einer solchen Änderung stellt Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen dar.

Ein Verstoß gegen eine der nachstehenden Bedingungen kann zur Kündigung Ihres Kontos und zum Verlust aller ausstehenden Provisionszahlungen, die Sie während des Verstoßes erhalten haben, führen. Sie erklären sich damit einverstanden, dieses Programm auf eigenes Risiko zu nutzen.

Kontobedingungen

  • Die Teilnahme an diesem Programm erfordert ein Mindestalter von 18 Jahren. 
  • Die Teilnahme ist für natürliche oder juristische Personen möglich. Die Registrierung von Affiliate Konten, durch “Bots” oder andere automatisierte Methoden, ist nicht zulässig.
  • Für eine erfolgreiche Registrierung ist die Angabe von bestimmten persönlichen Daten, wie z.B. rechtmäßiger Name, gültige E-Mail-Adresse, Bankverbindung, etc. erforderlich. 
  • Die Nutzung eines Affiliate Kontos durch mehrere Personen ist nicht zulässig.
  • Der/ die KontoinhaberIn ist für die Einhaltung der Sicherheit des Kontos und Passworts verantwortlich. Bei Nichteinhaltung dieser Sicherheitsverpflichtung wird Karl Edy e. U. nicht für allfällige Verluste oder Schäden haftbar gemacht.
  • Die Verantwortung zu Aktivitäten bzw. zu Veröffentlichungen von Inhalten aus dem jeweiligen Konto trägt der/die Kontoinhaberin. 
  • Das Führen mehrerer Konten je TeilnehmerIn ist nicht zulässig. 
  • Das PartnerInnenprogramm darf nicht für illegale oder unautorisierte Zwecke genützt werden, die jeweils gültigen Gesetze und Bestimmungen inkl. Urheberrechtsgesetze sind einzuhalten. 

Werbemittel

Nach Anmeldung im Partnerprogramm, erhalten Sie einen personalisierten Affiliate-Code. Links, Banner oder andere Grafiken, die mit Ihrem personalisierten Affiliate-Code hinterlegt sind, können auf eigenen Websites, in E-Mails oder in anderen Mitteilungen platziert werden. 

Provisionen und Auszahlung

Gelangt ein/e KundIn über den personalisierten Affiliate Link von Ihrer Website, E-Mail oder anderen Mitteilungen an https://www.karledy.at und  wird dadurch ein Umsatz generiert, dann ist dieser Umsatz provisionsrelevant. 

Sämtliche getätigte Umsätze sowie die anfallenden Provisionen werden vom Affiliate System von www.karledy.at automatisch aufgezeichnet bzw. berechnet.  
Basis für Provisionszahlungen sind ausschließlich Aufzeichnungen des Affiliate Systems von www.karledy.at.

Wir behalten uns das Recht vor, Provisionen zu disqualifizieren, die durch betrügerische, illegale oder übermäßig aggressive, fragwürdige Verkaufs- oder Marketingmethoden verdient wurden.

Provisionszahlungen erfolgen halbjährlich ab einem Affiliate Guthaben von € 50. Wird die Schwelle von € 50 nicht überschritten, erfolgt keine Auszahlung von Provisionen.

Kundendefinition

KundInnen, die Produkte über dieses Programm kaufen, gelten als KundInnen von Karl Edy e.U. Dementsprechend gelten für diese KundInnen alle Regeln, Richtlinien und Betriebsverfahren in Bezug auf Kundenbestellungen, Kundenservice und Produktverkäufe des Karl Edy e.U. Eine Änderung der Richtlinien, des Betriebsverfahrens, des Produktsortiments, der Preisgestaltung etc. bleibt Karl Edy e.U vorbehalten.  

Verantwortlichkeiten

TeilnehmerInnen des Affiliate Programms sind verantwortlich für die Entwicklung, den Betrieb und die Wartung deren Website bzw. für Materialien, die auf deren Website erscheinen. Beispiele:

  • der technische Betrieb der eigenen Website und aller damit zusammenhängenden Einrichtungen
  • Genauigkeit, Wahrheit und Angemessenheit bei der Veröffentlichung von Werbemitteln.
  • Sicherstellung, dass die Veröffentlichung von Werbemitteln nicht gegen die Rechte Dritter verstößt oder diese verletzt (z.B. Urheberrechte, Warenzeichen, Privatsphäre oder andere persönliche oder Eigentumsrechte).
  • Ethisch korrektes Verhalten im Rahmen der Affiliate Partnerschaft, insbesondere bei der Veröffentlichung von Werbemitteln.
  • Affiliate PartnerInnen sind nicht befugt, Angebote oder Erklärungen im Namen von Karl Edy e.U. a Dritte abzugeben oder anzunehmen.

Einhaltung der Gesetze

Im Rahmen der Teilnahme am Affiliate Programm gilt die Verpflichtung, sich uneingeschränkt an alle relevanten rechtsgültigen Gesetze, Verordnungen, Regeln, Vorschriften, Verordnungen, Anordnungen, Lizenzen, Genehmigungen, Urteile, Entscheidungen etc. zu halten. 

Laufzeit

Die Laufzeit dieser Vereinbarung beginnt mit Anmeldung der Affiliatepartnerschaft sowie der Freigabe durch Karl Edy e.U. und endet mit der Kündigung durch mindestens eine der Parteien. Beide Parteien können diese Vereinbarung jederzeit und ohne Angabe von Gründen kündigen.  Die Kündigung hat im Regelfall schriftlich zu erfolgen.
Karl Edy e.U. bleibt das Recht vorbehalten, das Programm jederzeit zu beenden. Nach einseitiger Kündigung bzw. nach Beendigung des Programms werden alle ausstehenden Provisionen über € 50 ausbezahlt.

Kündigung

Karl Edy e.U. behält sich das Recht vor, Affiliate Konten zu sperren oder zu kündigen bzw. jegliche gegenwärtige oder zukünftige Teilnahme am Programm ohne Angabe von Gründen und zu jeder Zeit abzulehnen. Eine solche Kündigung kann insbesondere dann erfolgen, wenn der Verdacht besteht, dass betrügerische, illegale oder übermäßig aggressive, fragwürdige Verkaufs- oder Marketingmethoden angewendet wurden.

Eine Kündigung führt zur Deaktivierung des Kontos sowie zum Verlust und zur Aufgabe aller potenziellen oder zu zahlenden Provisionen im Konto. Karl Edy e.U. behält sich das Recht vor, die Affiliate Partnerschaft gegebenenfalls ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

Haftungsbeschränkungen

Karl Edy e.U. ist nicht haftbar für direkte oder indirekte Verluste und Schäden im Zusammenhang mit diesem  Programm.

Diverses

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen Österreichs. Der Gerichtsstand  bei allenfalls entstehenden Streitigkeiten ist 1120 Wien. 

 

9. Abgrenzung

Karl Edy e.U. prüft und aktualisiert die Informationen auf seinen Webseiten regelmäßig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Das Herstellen von Verbindungen zu derartigen Websites erfolgt auf eigene Gefahr. Karl Edy e.U. ist für den Inhalt der Websites, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Des weiteren behält sich Karl Edy e.U. das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung von Karl Edy e.U.

 

10. Serenity EU-Konformitätserklärung

Unter folgendem Link kann die EU-Konformitätserklärung zum Serenity Kopfhörer nachgelesen werden: Serenity_EU Declaration_2018